Bewusste Trennung und Scheidung - in Frieden auseinander gehen

Will ich die Trennung als Chance sehen, zu wachsen?

  • Wie lasse ich diesen Schmerz, die Bitterkeit und den Groll in mir los?
  • Wie finde ich einen friedvollen, konstruktiven Umgang mit meinem Ex- Partner?
  • Will ich mich am Ende besser fühlen: erleichtert, reifer, offener und glücklicher?
  • Wie vermeide ich, dass meine Kinder leiden?

Trennung ist auch eine Chance

Trennungen schmerzen, sind aber auch wichtige Wendepunkte in unserem Leben. Sie bieten eine Chance:

  • Fehler zu erkennen und sie in Zukunft zu vermeiden.
  • deinen Schmerz durch Akzeptanz loszulassen, dich von alten Verhaltensmustern zu verabschieden, dich nicht mehr „klein machen zu lassen“.
  • dass du dich - und alle um dich herum - am Ende besser fühlen wirst: reifer, erleichtert, selbstsicherer und glücklicher.

Worum geht es bei einer bewussten Scheidung und Trennung?

Du lernst, Schmerz und Groll zu verarbeiten und emotionalen Frieden zu finden. Und du lernst, alte Verhaltensmuster zu durchbrechen.

Es geht zunächst nur um dich selbst.

Dies ist entscheidend für zukünftige Erfahrungen. Diese Erkenntnisse schaffen die Basis, in Zukunft mit dem Ex-Partner respektvoll und würdevoll umzugehen. Bewusste Trennung oder Scheidung bedeutet, dass beide Seiten in Frieden, mit Bewusstheit und Integrität auseinander gehen können. Dadurch minimiert ihr auch den Schaden für eure Kinder und deren Zukunft, denn:

"Als Paar geht ihr auseinander, Eltern bleibt ihr euer Leben lang."

Wie kann ich dich unterstützen?

Coaching ist keine Therapie. Durch mein Coaching kann ich dich begleiten auf deinem Weg zur Selbsterkenntnis und Kraft. Deine wiedergefundene Ausgeglichenheit wird nicht nur ansteckend sein, sondern auch wesentlich die Gestaltung der Trennung beeinflussen.

Jedes Ende ist zugleich ein Neuanfang.

Ich gehe mit dir die ersten Schritte!

de_DE
en_US de_DE